Events aus der Riegele
BrauWelt und Augsburg

BrauWelt intern

Auch zukünftige BierExperten sind herzlich willkommen! Bitte vorher anmelden.
Leider Ausverkauft!
Termine: 24.08. / 21.09. /19.10. /16.11. / 14.12.
jeweils am 12.10. & 24.10.
Hier ist das Logo des Riegele Honky Tonk
Das legendäre Kneipenfestival geht in die 25. Runde
10. - 22. Dezember 2018
Events aus dem Riegele Land sponsored by neue szene

Studierende aus dem Bachelorstudiengang Interaktive Medien präsentieren ihre Projekte aus dem sechsten Semester in Form von Kurzvorträgen und Live-Installationen. Am Dienstag, 24. Juli, ab 17 Uhr verwandelt sich die alte Mensa der Hochschule Augsburg in den „Sichtraum“. Hier wird eine Brücke zwischen Technik und Gestaltung betreten.

Themenbereiche sind die Interaktion mit einem intelligenten Roboterarm, eine gestengesteuerte Software, Augmented-Reality-Anwendungen und das Erreichen neuer Dimensionen in einem virtuellen Ganzkörper-Game.

Nach den Vorträgen können die Besucher die Projektstände erkunden. Eine gute Gelegenheit, die Möglichkeiten interaktiver Medien selbst zu erleben und Kontakte zum Augsburger Mediennachwuchs zu knüpfen. Es folgt der Zeitplan und hier weitere Infos

17.00 Uhr Einlass
18.00 Uhr Begrüßung
18.20 Uhr Gastvortrag Moritz Schwind

Vorträge
19.00 Uhr Waterdome
19.15 Uhr Flic
19.30 Uhr LandsApp
19.45 Uhr Eco Champion

Pause

20.30 Uhr ARI
20.45 Uhr Gravecare
21.00 Uhr Mind Explorer
21.15 Uhr Foodcube
(pm/etz)

Rubrik: 

Die 3 besten Golfplätze in der Augsburger Umgebung

In der Region Augsburg kommt im Prinzip jeder Golfspieler auf seine Kosten, egal ob man Anfänger oder Profi ist und an Meisterschaften teilnehmen möchte. Nicht umsonst zählt diese Gegend mit zu den schönsten Regionen für Golfer in Deutschland. Aber auch Soccergolf und Minigolf zählen zu den Attraktionen, die jährlich zahlreiche Besucher anziehen. Golf ist natürlich nicht nur in der Augsburger Umgebung eine beliebte Sportart, aber die schöne Landschaft ist für diesen Sport wie geschaffen. Allerdings kennen viele Golfer auch das typische Problem, dass Golfbälle von Bäumen, Bunkern oder Wasserhindernissen wie ein Magnet angezogen werden, was auf Dauer ziemlich teuer werden kann. Ideal sind deshalb die recycleten Golfbälle in unterschiedlichen Qualitätsklassen von Out-of-Bounds, die nicht nur preiswert sind, sondern noch dazu die Umwelt schützen, was besonders in den Naturparks sehr wichtig ist.

Golfclub Augsburg e.V.
Der bekannteste Golfclub befindet sich im wunderschönen Naturpark Westliche Wälder. Dabei handelt es sich um den 18-Loch Meisterschaftsplatz, auf dem das Augsburg Classics, die Bayerischen, sowie auch die Deutschen Meisterschaften stattfinden. Im Golfclub Augsburg gibt es übrigens nicht nur Kurse für Anfänger und allen Altersgruppen, sondern auch spezielle Schnupperkurse, After-Work-Kurse und Familienkurse in den Schulferien. Die abwechslungsreichen Spielbahnen im Wald sind harmonisch in die Natur integriert und erfordern mehr als nur eine clevere Spieltaktik. Der Golfplatz vom Augsburger Verein zählt mit zu den besten Plätzen in Deutschland.

Golf Range
Die Augsburger Golf Range Anlage befindet sich am Ortsende von Göggingen und kann den größten Driving Range aufweisen. Der anspruchsvolle 9-Loch Golfplatz mit 48 Bunkern und 7 Wassergräben bietet ebenfalls eine willkommene Abwechslung und große Herausforderung für Golfer aller Spielstärken. Auch hier finden regelmäßig Golf-Turniere statt. Der Golf Range Augsburg überzeugt aber auch durch seine unterschiedlichen Ptiching-, Chipping- und Putting-Grüns, die mit zum Übungsangebot zählen. Was die Kurse angeht, so gibt es u.a. auch Platzreifekurse, Handicapkurse und selbstverständlich auch die Schnupperkurse.

GC Dillingen
Der 9-Loch Golfplatz GC Dillingen in der schönen Naturlandschaft vom Donau-Ried ist für sein außergewöhnliches Wasser-Driving-Range bekannt. Er ist ideal für einen Familienausflug ins Grüne, um in einem flachen Gelände mit Wasserhindernissen Golf zu üben und im Biergarten die einheimischen Köstlichkeiten mit Blick auf den See zu genießen. Da auch Hunde an der Leine erlaubt sind, zählt dieser Golfplatz ebenfalls mit zu den besten in der Augsburger Umgebung, obwohl der Parcours sicherlich nicht den Ansprüchen von Profis nachkommen wird. Allerdings steht hier Spaß und Unterhaltung mit der Familie an erster Stelle.

Es gibt in Augsburg und Umgebung natürlich noch jede Menge schöne Golfplätze, so dass eigentlich jeder Golfer hier den richtigen Platz für seine persönlichen Ansprüche finden wird. Wichtig ist, dass dabei nicht nur auf die Handicaps vom Golfplatz, sondern auch auf den Umweltschutz der Region geachtet wird. Wenn man sich überlegt, dass jeder Golfspieler, egal auf welchem Golfplatz, rund 2 Bälle pro Runde verspielt, dann kann man sehr viel selbst zu einer Besserung beitragen. Dies ist u.a. mit Golfbällen möglich, die von Firmen wie Out-of-Bounds als Beispiel, von Golfklubs aufgekauft werden, nachdem sie aus den Wasserhindernissen getaucht, sorgfältig klassifiziert und wieder für einen preiswerten Verkauf aufbereitet werden.

(pm / pit)

Rubrik: 

Ekke Schmölz (Augsburg Marketing), Nicole Gergen (Stadtsparkasse) und Heinz Stinglwagner (City-Initiative) präsentieren LA STRADA 2018

LA STRADA 2018 startet Freitag 27.7.

Das 17. Straßenkünstler-Festival LA STRADA begeistert an Rathausplatz und Holbeinplatz mit Straßenkünstlern von Jonglage und Artistik über Zauberei bis zu Stand-Up-Comedy.

City-Manager Heinz Stinglwagner und Ekke Scmölz (Leiter Augsburg Marketing) präsentierten die diesjährige Ausgabe des beliebten Festivals. An drei Tagen, vom Fr. 27.7. bis So. 29.7. locken Rathausplatz und der schnuckelige Holbeinplatz (Nähe Alte Komödie) mit den bei Jung und Alt beliebten Komödianten und Artisten.

In Memoriam Hannes Althammer
Stinglwagner erinnerte in diesem Zusammenhang an Hannes Althammer vom Altstadtverein, der einst LA STRADA als eigene Veranstaltung vom Theaterfestival La Piazza rettete und schließlich gemeinsam mit der CIA (City-Initiative Augsburg e.V.) regelmäßig veranstaltete. Der Grafiker und leidenschaftliche Altstadtbewohner verstarb im Frühjahr 2018. Ohne Johannes „Hannes“ Althammer, dass muss man ganz klar feststellen, würde die jährliche Veranstaltungsreihe LA STRADA heute wohl nicht stattfinden. Vielleicht kann das CIA-Team an passender Stelle ein Foto des fröhlichen und engagierten Bürgers platzieren, dann kann er quasi noch weiter dabei sein.

Buntes Treiben in der Stadt
Die Künstler haben wieder die Gestattung auch außerhalb der Bühnen aufzutreten, also als „richtige“ Straßenkünstler. Die für eine solche Tätigkeit notwendige städtische Genehmigung wird allen beteiligten Akteuren erteilt. Dazu gehört auch, nach der Vorstellung mit Hut in Hand um Spenden zu bitten. Tatsächlich erhalten nach Augsburg eingeladenen Künstler entsprechend der Gepflogenheiten von Straßenkünstler-Festen nur eine bessere Reiskosten-Entschädigung und sind für ihren Verdienst auf die Spenden eines gefälligen Publikums angewiesen.

Eintritt frei auch Dank der Sponsoren
Trotz der relativ geringen Kosten für Künstlergagen, ist freilich der insgesamte Aufwand für ein solches Festival mit zwei Bühnen enorm. Dank der Sponsoren, insbesondere Stadtwerke und Stadtsparkasse, kann LA STRADA bei freiem Eintritt stattfinden.

Das Programm
Los geht´s am Freitag um 16.30 Uhr am Rathausplatz. Am späten Abend ab ca. 21 Uhr spielen Livebands auf den Bühnen. Ausschank ist bis 24 Uhr.

Highlight ist das ERDGAS SCHWABEN FEUERWERK am Samstag um 22.30 Uhr auf dem Rathausplatz.

Programm:

Holbeinplatz
Freitag, 27. Juli 2018
• 17:30 Uhr Mauranga (Comedy, Jonglage, Circus)
• 18:10 Uhr Cotzani & Wendy (Zauberei, Messerwerfen, Peitsche)
• 18:50 Uhr KANA∞ (Jonglage, Hula Hoop)
• 19:30 Uhr Mr Mostacho (Circus, Comedy)
• 20:10 Uhr Lena Köhn - Diaboloqueen (Jonglage, Diabolo)
• 20:50 Uhr ALAKAZAM (Comedy, Kontorsion, Jonglage)
• 21:30 Uhr Belleville (Livemusik)

Samstag, 28. Juli 2018
• 17:30 Uhr Sara Twister (Kontorsion, Bogenschießen mit den Füßen)
• 18:10 Uhr Clap Clap Circo (Comedy, Jonglage, Hula Hoop)
• 18:50 Uhr VAYA (Paarakrobatik, Bewegungstheater)
• 19:30 Uhr Assircópatas (Jonglage, Comedy, Bewegungstheater)
• 20:10 Uhr Teatro Schabernack (Comedy)
• 20:50 Uhr Uili So (Akrobatik, Jonglage, Cyr-Rad, Comedy)
• 21:30 Uhr Belleville (Livemusik)

Sonntag, 29. Juli 2018
• 18:00 Uhr Die Talentbühne des STAC Festival Augsburg
• 18:30 Uhr La Grande Finale (Gruppe 2)
• 20:30 Uhr La Grande Finale (Gruppe 1)

Rathausplatz
Freitag, 27. Juli 2018
• 16:30 Uhr Sportakrobatikverein Augsburg Hochzoll 1957 e.V.
• 17:00 Uhr Uili So (Akrobatik, Jonglage, Cyr-Rad, Comedy)
• 17:40 Uhr VAYA (Paarakrobatik, Bewegungstheater)
• 18:20 Uhr Teatro Schabernack (Comedy)
• 19:00 Uhr Sara Twister (Kontorsion, Bogenschießen mit den Füßen)
• 19:40 Uhr Assircópatas (Jonglage, Comedy, Bewegungstheater)
• 20:20 Uhr Clap Clap Circo (Comedy, Jonglage, Hula Hoop)
• 21:15 Uhr Tocame Son (Livemusik)
• 22:30 Uhr erdgas schwaben Feuerwerk
• 22:45 Uhr Tocame Son (Livemusik)

Samstag, 28. Juli 2018
• 16:30 Uhr STAC Festival-CREW
• 17:00 Uhr Mr Mostacho (Circus, Comedy)
• 17:40 Uhr Lena Köhn - Diaboloqueen (Jonglage, Diabolo)
• 18:20 Uhr ALAKAZAM (Comedy, Kontorsion, Jonglage)
• 19:00 Uhr KANA∞ (Jonglage, Hula Hoop)
• 19:40 Uhr Mauranga (Comedy, Jonglage, Circus)
• 20:20 Uhr Cotzani & Wendy (Zauberei, Messerwerfen, Peitsche)
• 21:15 Uhr Crosspop (Livemusik)
• 22:30 Uhr erdgas schwaben Feuerwerk
• 22:45 Uhr Crosspop (Livemusik)

Sonntag, 29. Juli 2018
• 18:00 Uhr DA F.U.N.K. TANZ STUDIOS
• 18:30 Uhr La Grande Finale (Gruppe 1)
• 20:30 Uhr La Grande Finale (Gruppe 2)

Genaues Programm unter https://lastrada.augsburg-city.de

( PM / Pit Eberle )

Rubrik: 
Magazingalerie: 
Hannes Althammer

FCA feiert 111 Jahre – Viele Aktionen zum Jubiläum

Der Gründungstag des FC Augsburg jährt sich am Mittwoch, 8. August, zum 111. Mal. Ein guter Grund, um dieses Datum als Startschuss für besondere Aktionen zu nehmen und das Jubiläum zu feiern. „Wir wollen mit verschiedenen Aktionen und Feierlichkeiten nicht nur die Tradition unseres FCA beleuchten, sondern auch unseren Mitgliedern und Fans für die großartige Unterstützung in den vergangenen Jahren etwas zurückgeben“, sagt Michael Ströll, Geschäftsführer des FCA.
Passend zum Jubiläum hat der FCA ein Jubiläumslogo entworfen, das in den kommenden Wochen und Monaten während des Aktionszeitraumes neben dem offiziellen FCA-Logo präsent sein wird.
Höhepunkte des Jubiläums:
Zum Geburtstag am 8. August lädt der FCA zu einer Geburtstagsfeier für Jedermann in das traditionsreiche Rosenaustadion ein. Neben Live-Musik, verschiedenen Mitmach-Attraktionen für Groß und Klein, Talkrunden mit FCA-Protagonisten der vergangenen Jahrzehnte können Fans und Familien einen launigen Nachmittag/Abend bei freiem Eintritt und fanfreundlichen Preisen verbringen. Auch die FCA-Profis werden vor Ort sein und für die Fans grillen, Getränke ausschenken oder die Mitmach-Attraktionen begleiten.
Der zweite Höhepunkt wird am Wochenende des 20. Oktober stattfinden. An diesem Tag absolvierte der FCA im Jahr 1907 sein erstes nachgewiesenes Spiel gegen den TV Augsburg II. Anlässlich dieses historischen Datums wird der FCA am 8. Spieltag der Bundesliga zum Heimspiel gegen RB Leipzig (der genaue Spieltagtermin steht noch nicht fest) einen Retro-Traditionsspieltag in der WWK ARENA veranstalten. Fans und Zuschauer dürfen sich dabei auf einige historische Überraschungen freuen.
Zum Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten wird der FCA Ende November einen interessanten und hochwertig produzierten Film präsentieren, der immer wieder Brücken zwischen historischen Ereignissen und der Neuzeit schlagen wird. So wird nicht nur die 111-jährige Geschichte des FCA beleuchtet, sondern die Zuschauer erhalten auch einmalige Einblicke in die Abläufe hinter die Kulissen des FCA und seiner Profimannschaft. Der FCA wird diesen Film als kleines Dankeschön für die treue Unterstützung zunächst exklusiv seinen Mitgliedern im Kino zugänglich machen.
Eigene 111-Jahre-Kollektion und- Produkte
Neben diesen Festlichkeiten hat der FCA auch eine eigene limitierte Merchandising-Kollektion entworfen, die ab dem 8. August erhältlich sein wird.
Darüber hinaus wird es ebenfalls in limitierter Auflage unter anderem ein eigens gebrautes Jubiläumsbier durch den FCA-Partner Riegele geben. Die Augsburger Allgemeine hat ein Buch geschrieben, das mit kurzweiligen Geschichten und Interviews die Geschichte des Vereins aus einem etwas anderen Blickwinkel darstellt. AUGUST Gin hat extra für das Jubiläum einen eigenen FCA-Gin produziert, der ebenfalls ab dem 8. August erhältlich ist.
Mitglieder-Aktion zum Jubiläum
Aktuell darf sich der FCA der Unterstützung von 15.000 Vereinsmitgliedern sicher sein. Da die Beiträge der Mitgliedschaft zu 100% in die Nachwuchsförderung des FCA fließen, möchte der FCA diese Basis gerne noch weiter ausbauen und bietet zum Jubiläum einen besonderen Anreiz, durch eine Mitgliedschaft die Nachwuchsarbeit des Vereins nachhaltig zu fördern. Schließlich sollen den Jungprofis wie Raphael Framberger, Kevin Danso, Marco Richter oder Simon Asta noch viele weitere Spieler folgen und den Sprung in die Bundesliga beim FCA schaffen.
Wer im Aktionszeitraum vom 8. August bis einschließlich 30. November 2018 Mitglied beim FCA wird, erhält den 111-Jahre-Schal aus der Jubiläumskollektion in einer stilvollen Mitgliederbox mit weiteren kleinen Überraschungen gratis. Alle Mitglieder, nicht nur die Neumitglieder dieser Aktion, haben die Chance, bei verschiedenen exklusiven Verlosungen rund um das Jubiläum attraktive Preise zu gewinnen. Den Mitgliedern sind auch die exklusiven Mitglieder-Momente und eben die limitierten Plätze bei den Filmvorführungen im Kino reserviert.
Der FCA freut sich also, wenn die FCA-Familie zum Jubiläum weiter wächst und so die Basis für die weitere erfolgreiche Zukunft des Vereins gelegt wird.
„Wir wollen mit diesen Feierlichkeiten und Aktionen rund um das Jubiläum möglichst viele Menschen erreichen und für unseren FCA begeistern“, sagt FCA-Geschäftsführer Michael Ströll. (pm/max)

Rubrik: 

FCA-Trainer Manuel Baum hat seinen Spielern während der Saisonvorbereitung in den kommenden Tagen ein freies Wochenende gegönnt. Doch er selbst und die Profis Caiuby und Jan-Ingwer Callsen-Bracker werden dennoch für den FCA im Einsatz sein. Das Trio besucht das Aktionswochenende des FCA-Exklusivpartners Lechwerke (LEW), das am Samstag 21. Juli, und Sonntag, 22. Juli, im Legoland in Günzburg stattfindet.

Am Samstag werden die FCA-Verantwortlichen ab 14.00 Uhr die LEW-Aktionsfläche besuchen und den teilnehmenden Kids bei dem Fußballparcours wertvolle Tipps geben. Selbstverständlich stehen die Spieler und der Trainer auch für Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung. (pm/etz)

Rubrik: